homeHaus der Studierenden - InfoTag

Haus der Studierenden - InfoTag


By tuewi - Posted on 12 Mai 2009

am 19.3. hat also unüberhörbar, und dafür ein großes DANKE an alle beteiligten und auch sambATTAC, der erfolgreiche infotag zum 'haus der studierenden'  stattgefunden: TÜWI konnte damit sehr vielen studis erstmalig näherbringen, dass diese situation -- eine wahrscheinlich baldige rückgabe des gesamten TÜWI-gebäudes an die BIG -- bedrohlich näher gerückt ist.

die zukunft des türkenwirtgebäudes mit dem treffpunkt TÜWI und der preisgekrönten nahversorgung durch TÜWIs HOFLADEN ist nach wie vor NICHT geklärt: diese brennende frage stellt sich seitens der verantwortlichen schlicht als ignoriert dar.

daher überreichten akTÜWIstInnen dem Vizerektor Matzenauer im Rektorat den offenen brief des TÜWI-vereins. die TÜWIs und die 'iniative HdS' weisen darin nachdrücklich auf die zentrale, nicht allein soziale bedeutung des projekts 'haus der studierenden' für alle boku-studis und die BOKU hin. der text des 'offenen briefs' des TÜWI folgt gleich hier unterhalb

 

 

An das Rektorat, die pt ProfessorInnen, die Angehörigen der BOKU und die ÖH BOKU 

Universität für Bodenkultur 

Gregor Mendel Straße 33 

1180 Wien   

 

Sehr geehrtes Rektorat und liebe Angehörige der BOKU!  

Nach jahrelanger prekärer Lage des Türkenwirtgebäudes wurde nun endlich ein Nutzungskonzept in Form eines 'Haus der Studierenden' (kurz 'HdS') erstellt. Dieses Konzept basiert auf einem breiten Konsens zwischen Rektorat, Studierenden, StudierendenvertreterInnen und TÜWI-Verein. Wir möchten hiermit Position beziehen und die Wichtigkeit und Dringlichkeit der Realisierung des HdS betonen.  

Das TÜWI-Lokal und TÜWIs HOFLADEN sind für viele Studierende, Angehörige der BOKU und externe Interessierte als Raum für Kommunikation und Austausch nicht mehr wegzudenken. Seit über 15 Jahren stellt der TÜWI-Verein einen zentralen Punkt des universitären Lebens auf der BOKU dar.

Neben der Rolle als Knotenpunkt für interdisziplinäre Vernetzungen der verschiedenen Menschen der BOKU wird auch die Nahversorgung mit biologischen und regionalen Lebensmitteln gewährleistet. Dies wird auch seit über drei Jahren mit TÜWIs HOFLADEN – im Jahr 2007 ausgezeichnet mit dem ´Sustainibility-Award' für nachhaltige studentische Projekte – sichergestellt.  

Da momentan nur diese zwei Optionen – ´Haus der Studierenden´ oder Rückgabe des Gebäudes an die BIG (Bundesimmobiliengesellschaft) – im Raum stehen, möchten wir uns somit ausdrücklich für das HdS aussprechen. Im HdS wird der TÜWI-Verein weiters eine wesentliche Rolle einnehmen und durch den in der Planung vorgesehenen zusätzlichen Raum die Möglichkeiten für studentische Initiativen erweitern.  

Da sich alle Mitglieder geschlossen für den Erhalt des TÜWI-Vereins am aktuellen Standort ausgesprochen haben, unterstützen wir ein HdS mit allen uns zur Verfügung stehenden Ressourcen.  

Wir ersuchen die verhandlungsführenden Personen innerhalb des Rektorats alle Ihnen zur Verfügung stehenden Mittel einzusetzen und ein HdS in die Leistungsvereinbarung mit einzubeziehen. Durch die Verwirklichung dieses Projekts wird neben dem einzigartigen Charakter, welchen die BOKU damit nach außen trägt, auch der Anspruch auf Nachhaltigkeit und interdisziplinären Austausch gefestigt.  

 

hochachtungsvoll  und mit freundlichen Grüßen  

Der TÜWI-Verein 

Free Tagging (Freies Zuweisen von Kategorien)